Trash your dress Shooting

So – ich hoffe, ihr habt eure Ostern wunderbar verlebt und habt die paar freien Tage genossen und euch erholt.

Wie versprochen, war ich nicht ganz untätig. Meinen „Blog-Marathon“ beginne ich heute mit dem Trash-Your-Dress-Shooting von vorletztem Wochenende.

Diese Shootings – wie so viele Trends – kommen  aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Sinn dessen ist es, sich nochmals in die Brautklamotten zu schmeißen, um eben Fotos entstehen zu lassen, die ganz anderer Natur sind, als die des eigentlichen Hochzeitstages. Alles ist dabei erlaubt…

2 meiner „Ex“-Bräute aus dem vergangenen Jahr hatten sich bei mit gemeldet, dass sie – jede für sich – sich ein Shooting dieser Art wünschen. Da die beiden aus der gleichen Gegend sind, haben wir den Termin und die Örtlichkeiten zusammengelegt – doch jede bekam für sich die Fotos, die sie sich gewünscht hat.

Von meinen missratenen „Tischtennis-Rauchbomben“ mal abgesehen, war es ein richtig klasse Nachmittag mit den 2 Mädels. Vielen Dank nochmal.

Eure Sabine

Advertisements

Über Fotografie Red Passion

Fotografin humorvoll kreativ
Dieser Beitrag wurde unter Hochzeit abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s