Moo Cards bestellt

Irgendwann einmal hab ich irgendwo einmal von den Moo Cards gelesen. Klingt ja erst mal witzig und ich bin von Natur aus recht neugierig also ging ich der Sache auf den Grund, warum die Leute momentan ganz verrückt auf Moo Cards sind.

Der Knaller hierbei sind die Mini Moo Cards – halb so groß wie eine normale Visitenkarte und daher irgendwie anders. Es hebt sich einfach von der Masse ab.

Man kann sich ganz einfach individuelle Vistitenkarten entwerfen und auf jeder ein anderes Bild drucken lassen. Und das zu einem durchaus erschwinglichen Preis.

In 5-15 Tagen soll ich nun meine Mini Moo Cards erhalten (bestellt: am 01.01.2011) – nun bin ich ganz gespannt – und ihr sicher auch. Fotos folgen dann natürlich wenn ich sie erhalten habe.

Mal sehen, wie es sich dann „Moo’t“ 🙂

 

Advertisements

Über Fotografie Red Passion

Fotografin humorvoll kreativ
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s